Eine Excel-Datei ist keine Tabelle – zumindest nicht immer

Warum gibt es in Excel die Menüpunkte Als Tabelle formatieren/Format as table (auf dem Reiter Start) und Tabelle einfügen/Insert Table (auf Einfügen/Insert)? Nicht jedes Blatt in einer Excel-Datei ist automatisch eine „echte“ Tabelle Diese „echten“ Tabellen haben viele Vorteile, bspw. Nutzung von Überschriften als Referenz (bspw. SUM(tbl_verkauf[Rechnungssumme]) anstelle von SUM(C2:C45) oder wie im Bild unten … Weiterlesen …